20.01.2022, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr

Individuelle Beratung zur finanziellen Förderung der Weiterbildung in Neumünster

Was?

Die Beratungsstelle FRAU & BERUF bietet Frauen kostenfreie, individuelle berufliche Beratung zu Fragen rund um den Beruf.

Wann?

20.01.2022, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr

Wo?

Beratungsstelle FRAU & BERUF Neumünster, Am Alten Kirchhof 4, 24534 Neumünster


Die Wege, Möglichkeiten und Angebote des Lernens und Weiterlernens nehmen stetig zu. Ebenso die Notwendigkeit für jede Einzelne, die eigenen Bildungs- und Lernprozesse immer wieder neu zu steuern. Weiterbildungsberatung unterstützt die Bürgerinnen und Bürger dabei.

Martina Holler vom landesgeförderten Beratungsnetzwerk Weiterbildung berät auf Einladung von FRAU&BERUF individuell zu Weiterbildungsmöglichkeiten und zu finanziellen Förderungen für Beschäftigte, wie z.B. Weiterbildungsbonus Pro Schleswig-Holstein, Bildungsprämie und Aufstiegs-Bafög.


FRAU&BERUF ist eine aus Mitteln der Europäischen Union sowie dem Land Schleswig-Holstein geförderte Beratungsstelle in Trägerschaft der Diakonie Altholstein und in Neumünster, Kiel sowie dem Kreis Rendsburg-Eckernförde in allen Fragen rund um den beruflichen Wiedereinstieg wie auch Ausbildung in Teilzeit und weiteren Themen für sie da.

Kosten:

Das Beratungsangebot wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfonds und ist kostenfrei.

Anmeldung:

Anmeldung und weitere Informationen telefonisch unter 04321-25051330 oder per fub[at]diakonie-altholstein.de

Bei Fragen hilft

FRAU & BERUF Beratungsbüro Neumünster

Susann Willrodt-Schmidtke, Iris Brücker (v.l.)
04321 2505 1331, 04321 2505 1332