IB.SH

Content

Headergrafik Frau & Beruf

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltungen werden zusätzlich zu den Beratungen in den Büros angeboten. Die eigentliche Beratung findet direkt in den Beratungsbüros statt. Informationen zu den Beratungsbüros und ihren Öffnungszeiten finden Sie hier.

 

 

  • 13.05.2020
    10:00 Uhr - 12:00 Uhr
    Bedürfnisse

    Bad Schwartau
    Bad Schwartau, Rathaus, Markt 15 Sitzungssaal 1. Stock

     
    Lübeck / Kreis Herzogtum Lauenburg / Kreis Ostholstein
    Workshop
    Workshop
    Thema
    FRAU und BERUF
    Region
    Kreis Ostholstein
    Bad Schwartau

    Mittwoch, 13.05.20, 10 – 12 Uh

    Bad Schwartau, Rathaus, Markt 15

    Sitzungssaal 1. Stock

     

    Ich bin es mir wert!

    Bedürfnisse wahrnehmen, wertschätzen, definieren, äußern

    Sich Bedürfnisse erfüllen

    Für Bedürfniserfüllung sorgen

  • 14.05.2020
    09:00 Uhr - 12:00 Uhr
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen in und um Henstedt-Ulzburg

    Norderstedt
    24558 Henstedt-Ulzburg, Rathausplatz 3, Haus der sozialen Beratung, Gemeinschaftsraum, 2. Etage

     
    Beratung
    Kreis Segeberg
    Thema
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Kreis Segeberg
    Norderstedt
    FRAU und BERUF
    Region

    Beratung z.B. zu den Themen Wiedereinstieg nach der Familienarbeit (Kinder, Pflege von Angehörigen), Ausweitung von Erwerbstätigkeit z.B. Minijobberinnen und Teilzeitbeschäftigte, Teilzeitausbildung und Bedrohung von Arbeitslosigkeit

     

    Veranstalterin:

    FRAU & BERUF Kreis Segeberg

    Ort:

    24558 Henstedt-Ulzburg, Rathausplatz 3, Haus der sozialen Beratung, Gemeinschaftsraum, 2. Etage

     

    Zeit:

    09:00 bis 12:00 Uhr

    Kosten:

    Das Beratungsangebot wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfonds und ist kostenfrei.

     

    Kontakt:

    Terminvereinbarungen und weitere Informationen telefonisch unter 04551 944002 oder per E-Mail: frau-und-beruf@wks-se.de

  • 14.05.2020
    09:00 Uhr - 13:00 Uhr
    Individuelle Beratung für Frauen in Stapel


    Bürgerhaus Stapel, Bahnhofstr. 29 in 25879 Stapel

     
    Beratung
    Flensburg / Kreis Schleswig-Flensburg
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Thema
    Flensburg / Kreis Schleswig-Flensburg
    FRAU und BERUF
    Region

    Die Beratungsstelle FRAU & BERUF bietet eine individuelle berufliche Beratung für Frauen an zu den Themen: - berufliche Umorientierung / berufliche Veränderung - Wiedereinstieg - Aus- und Weiterbildung (auch in Teilzeit) - Mobbing - Konflikte am Arbeitsplatz - Bewerbungsstrategien - Vereinbarkeit von Familie und Beruf - Unterstützung von Alleinerziehenden - Nachholen eines Schulabschlusses – Existenzgründung (auch in Teilzeit)

    Veranstalterin:

    Beratungsstelle FRAU & BERUF Region Nord, Große Str. 21-23,

    24937 Flensburg, in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten des Amtes Kropp-Stapelholm

    Ort:

    Bürgerhaus Stapel, Bahnhofstr. 29 in 25879 Stapel

    Termin:

    14.05.2020

    24.08.2020

    Zeit:

    9.00 – 13.00 Uhr

    Kosten:

    KEINE

    Anmeldung:

    Ist erforderlich, bitte unter 0461 - 296 26 oder frau-beruf-fl@posteo.de

  • 14.05.2020
    09:00 Uhr - 12:00 Uhr
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen in Bad Segeberg

    Bad Segeberg
    23795 Bad Segeberg, Kurhausstraße 1, im Altbau 2. OG, (Zugang über Kirchstraße 45)

     
    Beratung
    Kreis Segeberg
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Thema
    Kreis Segeberg
    Bad Segeberg
    FRAU und BERUF
    Region

    Beratung z.B. zu den Themen Wiedereinstieg nach der Familienarbeit (Kinder, Pflege von Angehörigen), Ausweitung von Erwerbstätigkeit z.B. Minijobberinnen und Teilzeitbeschäftigte, Teilzeitausbildung und Bedrohung von Arbeitslosigkeit

    Veranstalterin:

    FRAU & BERUF Kreis Segeberg

    Ort:

    23795 Bad Segeberg, Kurhausstraße 1, im Altbau 2.OG, (Zugang über Kirchstraße 45)

     

    Datum:

    14.05.2020    

     

    Zeit:

    09:00 bis 12:00 Uhr, donnerstags Nachmittag auch 14.00 – 18.30 Uhr

    Kosten:

    Das Beratungsangebot wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfonds und ist kostenfrei.

    Kontakt:

    Terminvereinbarungen und weitere Informationen telefonisch unter 04551 944002 oder per E-Mail: frau-und-beruf@wks-se.de

  • 14.05.2020
    09:30 Uhr - 11:30 Uhr
    Fördermittel für Bildungsberatung

    Rendsburg
    Beratungsstelle FRAU & BERUF, Kaiserstr. 26, 24768 Rendsburg

     
    Beratung
    Kreis Rendsburg-Eckernförde
    Thema
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Kreis Rendsburg-Eckernförde / Kiel
    Rendsburg
    FRAU und BERUF
    Region

    Ein inspirierender Austausch mit den Beraterinnen von FRAU & BERUF und dem Beratungsnetz Weiterbildung in Schleswig-Holstein zu allen Themen rund um den beruflichen Wiedereinstieg, Weiterbildung und finanzieller Förderung. Bei Kaffee, Tee und kleinem Imbiß stehen wir Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns, Sie in unseren Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen.

    Ort:                 Beratungsstelle FRAU & BERUF, Kaiserstr. 26, 24768 Rendsburg

    Zeit:                 9.30 bis 11.30 Uhr

    Kosten:           Die Beratung ist kostenlos

    Anmeldung:    Terminvereinbarung bitte unter 04331 – 943 – 9105
    oder per Email an
    fub@diakonie-altholstein.de

    Kontakt:          Susanne Hauch-Kaufmann / Dr. Christiane Kaiser

  • 14.05.2020
    14:00 Uhr - 16:00 Uhr
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen in und um Altenholz


    Rathaus Altenholz, Allensteiner Weg 2-4, 24161 Altenholz

     
    Beratung
    Kreis Rendsburg-Eckernförde
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Thema
    Kreis Rendsburg-Eckernförde / Kiel
    Region
    FRAU und BERUF

    (Altenholz) Auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Altenholz Erika Schmidt bietet die Beratungsstelle FRAU & BERUF der Diakonie Altholstein eine kostenfreie Beratung rund um berufliche Orientierung und Wiedereinstieg an. Dieses Angebot wird finanziell gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und die Europäische Union.

    In den Räumen der Gemeinde Altenholz, Allensteiner Weg 2-4, ist hierzu am Donnerstag, zwischen 14.00 und 16.00 Uhr nach vorheriger Anmeldung Gelegenheit.
    Dr. Christiane Kaiser und Susanne Hauch-Kaufmann beraten u.a. Frauen, die seit längerem aus dem Beruf ausgestiegen sind, weil sie sich um Kinder oder pflegebedürftige Angehörige gekümmert haben. Ebenso können Frauen, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind oder Frauen, die einen Minijob oder eine Teilzeitbeschäftigung ausüben und ihre Tätigkeit ausweiten möchten, die kostenfreie Beratung in Anspruch nehmen. Die Beraterinnen erläutern auch die attraktive Möglichkeit einer Ausbildung in Teilzeit für junge Mütter.

     

     

    Ihre Themen sind unsere Anliegen:

    Beruflicher Wiedereinstieg

    Vereinbarkeit von Familie / Pflege und Beruf

    Ausweitung von Beschäftigungsverhältnissen

    Ausbildung in Teilzeit

    Bewerbungsstrategien

    Weiterbildungs- und Fördermöglichkeiten

    Berufliche Neuorientierung und Profilerstellung

     

     

    Ort:                  Rathaus Altenholz, Allensteiner Weg 2-4, 24161 Altenholz

    Zeit:                 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

    Kosten:           Die Beratung ist kostenlos

    Anmeldung:    Terminvereinbarung bitte unter 04331 - 943 9105
    oder per Email an
    fub@diakonie-altholstein.de

    Kontakt:          Dr. Christiane Kaiser / Susanne Hauch-Kaufmann

  • 15.05.2020
    09:00 Uhr - 11:00 Uhr
    Individuelle Beratung bei „FRAU & BERUF" in Gettorf (monatlich)

    Gettorf
    Familienzentrum der AWO, Kieler Chaussee 24, 24214 Gettorf

     
    Beratung
    Kreis Rendsburg-Eckernförde
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Thema
    Kreis Rendsburg-Eckernförde / Kiel
    Gettorf
    FRAU und BERUF
    Region

    Die Beratungsstelle FRAU & BERUF bietet in den Räumen des Familienzentrums der AWO in Gettorf eine Sprechstunde an. Mit Anmeldung können Frauen sich an jedem 3. Freitag im Monat zwischen 9-11 Uhr zum Wiedereinstieg ins Berufsleben informieren. Das Angebot der Diakonie Altholstein wendet sich an Frauen, die seit längerem aus dem Beruf ausgestiegen sind, weil sie sich um Kinder oder pflegebedürftige Angehörige gekümmert haben. Ebenso können Frauen, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind oder Frauen, die einen Minijob ausüben und ihre Tätigkeit ausweiten möchten, die kostenfreie Beratung in Anspruch nehmen. Junge Frauen finden Unterstützung z.B. durch die Möglichkeit einer Ausbildung in Teilzeit.

    Ort:                 Familienzentrum der AWO, Kieler Chaussee 24, 24214 Gettorf

    Zeit:                 9.00 bis 11.00 Uhr

    Kosten:           Die Beratung ist kostenlos

    Anmeldung:    Terminvereinbarung unter 04331 – 943 9105

    Kontakt:          Susanne Hauch-Kaufmann / Dr. Christiane Kaiser

    Tel. 04331 – 943 9105 oder fub@diakonie-altholstein.de

  • 18.05.2020
    09:00 Uhr - 12:00 Uhr
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen in und um Trappenkamp

    Trappenkamp
    24610 Trappenkamp, Königsberger Straße 6, Familienzentrum Pusteblume

     
    Beratung
    Kreis Segeberg
    Thema
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Kreis Segeberg
    Trappenkamp
    FRAU und BERUF
    Region

    Beratung z.B. zu den Themen Wiedereinstieg nach der Familienarbeit (Kinder, Pflege von Angehörigen), Ausweitung von Erwerbstätigkeit z.B. Minijobberinnen und Teilzeitbeschäftigte, Teilzeitausbildung und Bedrohung von Arbeitslosigkeit

     

    Veranstalterin:

    FRAU & BERUF Kreis Segeberg

    Ort:

    24610 Trappenkamp, Königsberger Straße 6, Familienzentrum Pusteblume

     

    Zeit:

    09:00 bis 12:00 Uhr

    Kosten:

    Das Beratungsangebot wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfonds und ist kostenfrei.

     

    Kontakt:

    Terminvereinbarungen und weitere Informationen telefonisch unter 04551 944002 oder per E-Mail: frau-und-beruf@wks-se.de

  • 18.05.2020
    09:00 Uhr - 12:00 Uhr
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen in Bad Segeberg

    Bad Segeberg
    23795 Bad Segeberg, Kurhausstraße 1, im Altbau 2. OG, (Zugang über Kirchstraße 45)

     
    Beratung
    Kreis Segeberg
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Thema
    Kreis Segeberg
    Bad Segeberg
    FRAU und BERUF
    Region

    Beratung z.B. zu den Themen Wiedereinstieg nach der Familienarbeit (Kinder, Pflege von Angehörigen), Ausweitung von Erwerbstätigkeit z.B. Minijobberinnen und Teilzeitbeschäftigte, Teilzeitausbildung und Bedrohung von Arbeitslosigkeit

    Veranstalterin:

    FRAU & BERUF Kreis Segeberg

    Ort:

    23795 Bad Segeberg, Kurhausstraße 1, im Altbau 2.OG, (Zugang über Kirchstraße 45)

     

    Datum:

    18.05.2020    

     

    Zeit:

    09:00 bis 12:00 Uhr, donnerstags Nachmittag auch 14.00 – 18.30 Uhr

    Kosten:

    Das Beratungsangebot wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfonds und ist kostenfrei.

    Kontakt:

    Terminvereinbarungen und weitere Informationen telefonisch unter 04551 944002 oder per E-Mail: frau-und-beruf@wks-se.de

  • 19.05.2020
    09:00 Uhr - 12:00 Uhr
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen in Meldorf


    CAT Meldorf, Marschstr. 30a, 25704 Meldorf

     
    FRAU und BERUF
    Region
    Kreis Dithmarschen
    Kreis Dithmarschen
    Beratung
    Thema
    FRAU & BERUF Beratung

    FRAU & BERUF berät in Meldorf unter anderem zu den Themen berufliche Umorientierung und Neuorientierung nach der Familienarbeit (Kinder, Pflege von Angehörigen), Arbeitssuche und Bewerbung, Ausweitung von Erwerbstätigkeit für z.B. Minijobberinnen und Teilzeitbeschäftigte, Formen der Teilzeitausbildung und deren finanzielle Fördermöglichkeiten

    Veranstalterin:

    FRAU & BERUF Dithmarschen

    Ort:

    CAT Meldorf, Marschstr. 30a, 25704 Meldorf

     

     

    Zeit:

    9:00 bis 12:00 Uhr

    Kosten:

    Das Beratungsangebot wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfonds und ist kostenfrei.

    Kontakt:

    Anmeldung und weitere Informationen telefonisch unter 0481-683769-0 oder per E-Mail gruber[at]frauundberuf-egeb.de

Logo Landesprogramm Arbeit: Gefördert durch die Europäische Union, Europäischer Sozialfonds (ESF) und das Land Schleswig-Holstein

 

 

XING Logo

FRAU & BERUF
Schleswig-Holstein
auf Xing


TOP