IB.SH

Content

Headergrafik Frau & Beruf

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltungen werden zusätzlich zu den Beratungen in den Büros angeboten. Die eigentliche Beratung findet direkt in den Beratungsbüros statt. Informationen zu den Beratungsbüros und ihren Öffnungszeiten finden Sie hier.

 

 

  • 12.10.2020
    09:00 Uhr - 12:00 Uhr
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen in und um Norderstedt

    Norderstedt
    22846 Norderstedt, Rathausallee 50, Rathaus, Zimmer K201

     
    Beratung
    Kreis Segeberg
    Thema
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Kreis Segeberg
    Norderstedt
    Region
    FRAU und BERUF

    Beratung z.B. zu den Themen Wiedereinstieg nach der Familienarbeit (Kinder, Pflege von Angehörigen), Ausweitung von Erwerbstätigkeit z.B. Minijobberinnen und Teilzeitbeschäftigte, Teilzeitausbildung und Bedrohung von Arbeitslosigkeit

     

    Veranstalterin:

    FRAU & BERUF Kreis Segeberg

    Ort:

    22846 Norderstedt, Rathausallee 50, Rathaus, Zimmer K201

    Zeit:

    09:00 bis 12:00 Uhr

    Kosten:

    Das Beratungsangebot wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfonds und ist kostenfrei.

     

    Kontakt:

    Terminvereinbarungen und weitere Informationen telefonisch unter 04551 944002 oder per E-Mail: frau-und-beruf@wks-se.de

     

  • 12.10.2020
    10:00 Uhr - 12:00 Uhr
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen in und um Dänischenhagen


    Amt Dänischenhagen, Sturenhagener Weg 14

     
    Beratung
    Kreis Rendsburg-Eckernförde
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Thema
    Kreis Rendsburg-Eckernförde / Kiel
    FRAU und BERUF
    Region

     

    Auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten des Amtes Dänischenhagen Frau Anja Kretzschmar bietet die Beratungsstelle FRAU & BERUF eine kostenfreie Beratung rund um berufliche Orientierung und Wiedereinstieg an. In den Räumen des Amtes Dänischenhagen, Sturenhagener Weg 14 ist hierzu nach vorheriger Anmeldung am Montag, zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr Gelegenheit. Nach vorheriger Anmeldung beraten Dr. Christiane Kaiser und Susanne Hauch-Kaufmann u.a. Frauen, die beruflich neu durchstarten möchten, z.B. nach Pflege- und Erziehungszeiten oder nach Krankheit. Frauen, die einer geringfügigen oder Teilzeitbeschäftigung nachgehen und diese ausweiten möchten oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind, werden beraten. Ebenso können sich Interessierte über die Möglichkeiten einer Ausbildung in Teilzeit oder einer beruflichen Qualifizierung informieren. Das Beratungsangebot der Diakonie Altholstein ist kostenfrei und wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfonds. Es können auch Bewerbungsunterlagen besprochen werden. Zu allen Fragen der beruflichen Entwicklung sind Frauen bei den professionellen Beraterinnen von FRAU & BERUF gut aufgehoben. Um Anmeldung wird gebeten.

     

     

     

    Ihre Themen sind unsere Anliegen:

    Beruflicher Wiedereinstieg

    Vereinbarkeit von Familie / Pflege und Beruf

    Ausweitung von Beschäftigungsverhältnissen

    Ausbildung in Teilzeit

    Bewerbungsstrategien

    Weiterbildungs- und Fördermöglichkeiten

    Berufliche Neuorientierung und Profilerstellung

     

     

    Ort:                 Amt Dänischenhagen, Sturenhagener Weg 14

    Zeit:                 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

    Kosten:           Die Beratung ist kostenlos

    Anmeldung:    Terminvereinbarung bitte unter 04331 - 943 9105
    oder per Email an
    fub@diakonie-altholstein.de

    Kontakt:          Susanne Hauch-Kaufmann /  Dr. Christiane Kaiser

  • 12.10.2020
    14:30 Uhr - 17:00 Uhr
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen im Amt Hohner Harde


    Amt Hohner Harde, Hohe Str: 4, 24806 Hohn

     
    Beratung
    Kreis Rendsburg-Eckernförde
    Thema
    FRAU & BERUF Beratung
    Kreis Rendsburg-Eckernförde / Kiel
    FRAU und BERUF
    Region

     

    (Hohner Harde) Auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Fockbek  Britta Dahnke bietet die Beratungsstelle FRAU & BERUF der Diakonie Altholstein eine kostenfreie Beratung rund um berufliche Orientierung und Wiedereinstieg an.

     

    In den Räumen des Amtes Hohner Harde ist hierzu immer am 2. Montag im Monat zwischen 14.30 Uhr und 17.00 Uhr Gelegenheit. Nach vorheriger Anmeldung beraten Susanne Hauch-Kaufmann und Dr. Christiane Kaiser u.a. Frauen, die beruflich neu durchstarten möchten, z.B. nach Pflege- und Erziehungszeiten oder nach Krankheit. Frauen, die einer geringfügigen oder Teilzeitbeschäftigung nachgehen und diese ausweiten möchten oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind, werden beraten. Ebenso können sich Interessierte über die Möglichkeiten einer Ausbildung in Teilzeit oder einer beruflichen Qualifizierung informieren. Das Beratungsangebot wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfonds. Es können auch Bewerbungsunterlagen besprochen werden. Zu allen Fragen der beruflichen Entwicklung sind Frauen bei den professionellen Beraterinnen von FRAU & BERUF gut aufgehoben. Um Anmeldung wird gebeten.

     

     

     

     

     

    Ihre Themen sind unser Anliegen:

     

    Beruflicher Wiedereinstieg

     

     Vereinbarkeit von Familie / Pflege und Beruf

     

     Ausweitung von Beschäftigungsverhältnissen

     

     Ausbildung in Teilzeit

     

     Bewerbungsstrategien

     

     Gesundheit am Arbeitsplatz

     

    Weiterbildungs- und Fördermöglichkeiten

     

    Berufliche Neuorientierung und Profilerstellung

     

     

     

    Ort:                 Amt Hohner Harde, Hohe Str: 4,  24806 Hohn

     

    Zeit:                 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr

     

    Kosten:           Die Beratung ist kostenlos

     

    Anmeldung:    Terminvereinbarung bitte unter 04331 - 943 9105
    oder per Email an
    fub@diakonie-altholstein.de

     

    Kontakt:          Susanne Hauch-Kaufmann, Dr. Christiane Kaiser

  • 13.10.2020
    09:00 Uhr - 13:00 Uhr
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen in Brunsbüttel

    Brunsbüttel
    Bürgerbüro, Albert Schweitzer Str. 9, 25541 Brunsbüttel

     
    Meldorf
    St. Michaelisdonn
    Wesselburen
    Beratung
    Thema
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Kreis Dithmarschen
    Brunsbüttel
    Kreis Dithmarschen
    FRAU und BERUF
    Region

     FRAU & BERUF berät jeden 2. Dienstag im Monat in Brunsbüttel unter anderem zu den Themen:

          Berufliche Veränderung

          Wiedereinstieg nach Familien- und Pflegezeiten

          Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Arbeitszeitmodelle)

          Aus- und Weiterbildung (auch in Teilzeit)

          Berufliche Entwicklung / Aufstieg

          Wege in die Selbständigkeit

          Fördermöglichkeiten

          Bewerbungsstrategien

           Gesundheit am Arbeitsplatz

    Veranstalterin:

    FRAU & BERUF Dithmarschen

    Ort:

    Bürgerbüro, Albert-Schweitzer-Str. 9, 25541 Brunsbüttel

     

     

    Zeit:

    9:00 bis 13:00 Uhr

    Kosten:

    Das Beratungsangebot wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfonds und ist kostenfrei.

    Anmeldung:

    Anmeldung und weitere Informationen telefonisch unter 0481-68 37 69-0 oder per E-Mail beratung[at]frauundberuf-egeb.de

  • 13.10.2020
    10:00 Uhr - 12:00 Uhr
    Beratungsangebot „Welcher Beruf passt zu mir und meinen Vorstellungen? Wie finde ich den Job, der zu meiner Lebenssituation passt und mich zufrieden stellt?“

    Neumünster
    Beratungsstelle FRAU & BERUF, Am Alten Kirchhof 2, 24534 Neumünster

     
    Beratung
    Neumünster
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Thema
    Neumünster
    Neumünster
    FRAU und BERUF
    Region

     

    Wie finde ich den Job, der zu meiner Lebenssituation passt und mich zufrieden stellt?“

     

    Diese Fragen können mit Unterstützung der professionellen Beraterinnen der Beratungsstelle „Frau & Beruf“ ausführlich geklärt werden, denn die Entscheidung für eine Berufsrichtung oder Neuorientierung ist von weitreichender Bedeutung und nicht immer ganz einfach. Das Beratungsangebot der Diakonie Altholstein ist kostenfrei und wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfonds.

     

     

     

    Ort:                 Beratungsstelle FRAU & BERUF

     

                            Am Alten Kirchhof 2 | 24534 Neumünster

     

    Zeit:                Jeder 2. Dienstag im Monat, 10.00-12.00 Uhr

     

    Kosten:           kostenlos

     

    Anmeldung:    Erforderlich

     

    Kontakt:          Frau Iris Brücker, Frau Susann Willrodt-Schmidtke,

     

                           Tel. 04321-25051331, 04321-25051332

     

    oder  fub@diakonie-altholstein.de

  • 14.10.2020
    08:15 Uhr - 10:00 Uhr
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen im Familienzentrum Wellsee

    Kiel
    Familienzentrum Kita Wellsee, Goerdeler Ring 9, 24145 Kiel

     
    Beratung
    Kiel / Kreis Plön
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Thema
    Kiel
    FRAU und BERUF
    Region
    Kiel

     

    An jedem zweiten Mittwoch im Monat zwischen 8.15 – 10.00 Uhr können alle Frauen einen Termin erhalten, um sich zum Wiedereinstieg ins Berufsleben z.B. nach Pflege- und Erziehungszeiten oder nach Krankheit zu informieren. Frauen, die einer geringfügigen oder Teilzeitbeschäftigung nachgehen und diese ausweiten möchten oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind, werden beraten. Ebenso können sich Interessierte über die Möglichkeiten einer Ausbildung in Teilzeit oder einer beruflichen Qualifizierung informieren. Das Beratungsangebot der Diakonie Altholstein ist kostenfrei und wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfonds. Es können auch Bewerbungsunterlagen besprochen werden. Zu allen Fragen der beruflichen Entwicklung sind Frauen bei den professionellen Beraterinnen von „Frau & Beruf“ gut aufgehoben. Dieses Angebot findet in Kooperation mit dem Familienzentrum der Kita Wellsee statt. Um Anmeldung wird gebeten.

     

     

    Ort:                   Familienzentrum Kita Wellsee, Goerdeler Ring 9, 24145 Kiel

    Zeit:                  8.15 Uhr bis 10.00 Uhr
    Kosten:             Die Beratung ist kostenlos

    Anmeldung:     bitte unter 0431 – 2209270 oder fub@diakonie-altholstein.de
    Kontakt:           Dr. Christiane Kaiser / Susanne Hauch-Kaufmann

  • 14.10.2020
    09:00 Uhr - 12:00 Uhr
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen in Bad Segeberg

    Bad Segeberg
    23795 Bad Segeberg, Kurhausstraße 1, im Altbau 2. OG, (Zugang über Kirchstraße 45)

     
    Beratung
    Kreis Segeberg
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Thema
    Kreis Segeberg
    Bad Segeberg
    FRAU und BERUF
    Region

    Beratung z.B. zu den Themen Wiedereinstieg nach der Familienarbeit (Kinder, Pflege von Angehörigen), Ausweitung von Erwerbstätigkeit z.B. Minijobberinnen und Teilzeitbeschäftigte, Teilzeitausbildung und Bedrohung von Arbeitslosigkeit

    Veranstalterin:

    FRAU & BERUF Kreis Segeberg

    Ort:

    23795 Bad Segeberg, Kurhausstraße 1, im Altbau 2.OG, (Zugang über Kirchstraße 45)

     

     

     

     

    Zeit:

    09:00 bis 12:00 Uhr, donnerstags Nachmittag auch 14.00 – 18.30 Uhr

    Kosten:

    Das Beratungsangebot wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfonds und ist kostenfrei.

    Kontakt:

    Terminvereinbarungen und weitere Informationen telefonisch unter 04551 944002 oder per E-Mail: frau-und-beruf@wks-se.de

  • 15.10.2020
    09:00 Uhr - 12:00 Uhr
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen in Bad Segeberg

    Bad Segeberg
    23795 Bad Segeberg, Kurhausstraße 1, im Altbau 2. OG, (Zugang über Kirchstraße 45)

     
    Beratung
    Kreis Segeberg
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Thema
    Kreis Segeberg
    Bad Segeberg
    FRAU und BERUF
    Region

    Beratung z.B. zu den Themen Wiedereinstieg nach der Familienarbeit (Kinder, Pflege von Angehörigen), Ausweitung von Erwerbstätigkeit z.B. Minijobberinnen und Teilzeitbeschäftigte, Teilzeitausbildung und Bedrohung von Arbeitslosigkeit

    Veranstalterin:

    FRAU & BERUF Kreis Segeberg

    Ort:

    23795 Bad Segeberg, Kurhausstraße 1, im Altbau 2.OG, (Zugang über Kirchstraße 45)

     

     

     

     

    Zeit:

    09:00 bis 12:00 Uhr, donnerstags Nachmittag auch 14.00 – 18.30 Uhr

    Kosten:

    Das Beratungsangebot wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfonds und ist kostenfrei.

    Kontakt:

    Terminvereinbarungen und weitere Informationen telefonisch unter 04551 944002 oder per E-Mail: frau-und-beruf@wks-se.de

  • 15.10.2020
    09:00 Uhr - 12:00 Uhr
    Offene Sprechstunde bei „FRAU & BERUF“ in Kiel (monatlich)

    Kiel
    Beratungsstelle FRAU & BERUF im Cafetti in Kiel, Danewerkstraße 21, 24113 Kiel

     
    Kiel / Kreis Plön
    Beratung
    Offene Sprechstunde
    Thema
    Kreis Rendsburg-Eckernförde / Kiel
    Kiel
    FRAU und BERUF
    Region
    Kiel

     

    An jedem 3. Donnerstag im Monat zwischen 9 – 12  Uhr können alle Frauen bei der Beratungsstelle „FRAU & BERUF“ einen Termin erhalten, um sich zum Wiedereinstieg ins Berufsleben z.B. nach Pflege- und Erziehungszeiten oder nach Krankheit zu informieren. Frauen, die einer geringfügigen oder Teilzeitbeschäftigung nachgehen und diese ausweiten möchten oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind, werden beraten. Ebenso können sie sich über die Möglichkeiten einer Teilzeitausbildung oder einer beruflichen Qualifizierung informieren. Das Beratungsangebot der Diakonie Altholstein ist kostenfrei und wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfonds. Es können auch Bewerbungsunterlagen besprochen werden. Zu allen Fragen der beruflichen Entwicklung sind Frauen bei den professionellen Beraterinnen von „Frau & Beruf“ gut aufgehoben. Um Anmeldung wird gebeten.

     

    Veranstalterin:      FRAU & BERUF Kiel

    Ort:                 Beratungsstelle FRAU & BERUF im Cafetti in Kiel,
    Danewerkstraße 21, 24113 Kiel

    Zeit:                 9.00 bis 12.00 Uhr

    Kosten:           Die Beratung ist kostenlos

    Anmeldung:    Bitte immer mit Voranmeldung

    Kontakt:          Dr. Christiane Kaiser / Susanne Hauch-Kaufmann

    Tel. 0431- 2209270 oder fub@diakonie-altholstein.de

  • 15.10.2020
    09:00 Uhr - 11:00 Uhr
    Individuelle berufliche Beratung bei „FRAU & BERUF“ in Bordesholm (monatlich)

    Bordesholm
    Rathaus, Raum 104, Mühlenstraße 7, 24582 Bordesholm

     
    Beratung
    Kreis Rendsburg-Eckernförde
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Thema
    Kreis Rendsburg-Eckernförde / Kiel
    Bordesholm
    FRAU und BERUF
    Region

     

    An jedem 3. Donnerstag im Monat von 9 – 12  Uhr können alle Frauen bei der Beratungsstelle „FRAU & BERUF“ einen Termin erhalten, um sich zum Wiedereinstieg ins Berufsleben z.B. nach Pflege- und Erziehungszeiten oder nach Krankheit zu informieren. Frauen, die einer geringfügigen oder Teilzeitbeschäftigung nachgehen und diese ausweiten möchten oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind, werden beraten. Ebenso können sie sich über die Möglichkeiten einer Teilzeitausbildung oder einer beruflichen Qualifizierung informieren. Das Beratungsangebot der Diakonie Altholstein ist kostenfrei und wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfonds. Es können auch Bewerbungsunterlagen besprochen werden. Zu allen Fragen der beruflichen Entwicklung sind Frauen bei den professionellen Beraterinnen von „Frau & Beruf“ gut aufgehoben. Dieses Angebot findet statt in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten Frau Houtman-Abitz. Um Anmeldung wird gebeten.

     

     

     

    Veranstalterin: Beratungsstelle FRAU & BERUF

     

    Ort:                             Rathaus, Raum 104,  Mühlenstraße 7, 24582 Bordesholm

     

    Zeit:                            jeden 3. Donnerstag im Monat von 9.00 – 12.00 Uhr Kosten:                       Die Beratung ist kostenlos

     

    Anmeldung:               Terminvereinbarung unter 04321 – 2505 1330
                                       oder per Email an fub@diakonie-altholstein

     

    Kontakt:                      Susann Willrodt-Schmidtke, Iris Brücker

     

    Tel. 04321-25 05 1332, -1331 oder  fub@diakonie-altholstein.de

     

Logo Landesprogramm Arbeit: Gefördert durch die Europäische Union, Europäischer Sozialfonds (ESF) und das Land Schleswig-Holstein

 

 

XING Logo

FRAU & BERUF
Schleswig-Holstein
auf Xing


TOP