IB.SH

Content

Headergrafik Frau & Beruf

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltungen werden zusätzlich zu den Beratungen in den Büros angeboten. Die eigentliche Beratung findet direkt in den Beratungsbüros statt. Informationen zu den Beratungsbüros und ihren Öffnungszeiten finden Sie hier.

 

 

  • 18.06.2019
    08:30 Uhr - 13:00 Uhr
    „Sackgasse Minijob?“ Sonderberatungstag

    Husum
    FRAU & BERUF Nord, Asmussenstr. 19, 25813 Husum

     
    Kreis Nordfriesland
    Infoveranstaltung
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Thema
    Kreis Nordfriesland
    Husum
    FRAU und BERUF
    Region

    Mehr als 7 Millionen Frauen und Männer in Deutschland arbeiten in einem Minijob. Wer sich näher mit dem „Beipackzettel“ beschäftigt, kommt schnell ins Grübeln, denn die „Risiken und Nebenwirkungen“ für Beschäftigte in Minijobs haben es in sich. In vielen Fällen „fahren“ sowohl Beschäftige als auch Betriebe besser mit einem Midijob.<s></s>

     

    Silvia Zuppelli von der Beratungsstelle FRAU & BERUF beantwortet in einer 2-stündigen Infoveranstaltung gerne drängende Fragen wie: Müssen Krankheitstage nachgearbeitet werden? Habe ich einen Urlaubsanspruch? Bietet ein Minijob eine berufliche Perspektive? Wie sieht es aus mit dem Mindestlohn? Was kann ich bei einem Minijob für meine Rente tun? Ist ein Minijob für den Arbeitgeber billiger? Was ist der Unterschied zwischen einem Mini- und einem Midijob und welche Vorteile bietet der Midijob?

     

    Veranstalterin:

    Beratungsstelle FRAU & BERUF Region Nord

    Ort:

    FRAU & BERUF Nord, Asmussenstr. 19, 25813 Husum

    Termin:

    18.06.2019

    Zeit:

    8.30 – 13.00 Uhr

    Kosten:

    KEINE

    Anmeldung:

    Ist erforderlich, bitte unter 04841 – 70 60 oder frau-beruf-nf@posteo.de

  • 18.06.2019
    09:00 Uhr - 12:00 Uhr
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen in Brunsbüttel

    Brunsbüttel
    25541 Brunsbüttel, im Bürgerbüro, A.-Schweitzer-Str.9, EG Zi: B19

     
    Beratung
    Kreis Dithmarschen
    Kreis Steinburg
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Thema
    Kreis Dithmarschen
    Brunsbüttel
    FRAU und BERUF
    Region

     

    Jeden zweiten Dienstag  berät FRAU & BERUF in Brunsbüttel unter anderem zu den Themen Wiedereinstieg und Neuorientierung nach der Familienarbeit (Kinder, Pflege von Angehörigen), Ausweitung von Erwerbstätigkeit für z.B. Minijobberinnen und Teilzeitbeschäftigte, Teilzeitausbildung und deren finanzielle Fördermöglichkeiten, Bedrohung von Arbeitslosigkeit

     

    Veranstalterin:

    FRAU & BERUF Dithmarschen

    Ort:

    25541 Brunsbüttel, im Bürgerbüro, A.-Schweitzer-Str.9, EG Zi: B19

    Datum:

    18.06.2019

    Zeit:

    09:00 bis 12:00 Uhr

    Kosten:

    Das Beratungsangebot wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfonds und ist kostenfrei.

    Kontakt:

    Anmeldung und weitere Informationen telefonisch unter 04832-996 175 oder per E-Mail beratung[at]frauundberuf-egeb.de

     

     

  • 18.06.2019
    09:00 Uhr - 13:00 Uhr
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen in Glückstadt

    Glückstadt
    25348 Glückstadt, in der Familienbildungsstätte, Am Burggraben 1

     
    Beratung
    Kreis Dithmarschen
    Kreis Steinburg
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Thema
    Glückstadt
    Kreis Steinburg
    FRAU und BERUF
    Region
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen in Glückstadt

    FRAU & BERUF in Glückstadt berät unter anderem zu den Themen Wiedereinstieg und Neuorientierung nach der Familienarbeit (Kinder, Pflege von Angehörigen), Ausweitung von Erwerbstätigkeit z.B. für Minijobberinnen und Teilzeitbeschäftigte, Wege in eine Teilzeitausbildung und deren finanzielle Fördermöglichkeiten, Bewerbungsstrategien für Frauen, die sich verändern möchten oder arbeitslos werden.

     

    Veranstalterin:

    FRAU & BERUF Steinburg

    Ort:

    25348 Glückstadt, in der Familienbildungsstätte, Am Burggraben 1

    Datum:

    18.06.2019

    Zeit:

    09:00 bis 13:00 Uhr

    Kosten:

    Das Beratungsangebot wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfonds und ist kostenfrei.

     

    Kontakt:

    Anmeldung und weitere Informationen unter 04821 403028 54         oder per E-Mail mailto:nielsen[at]frauundberuf-egeb.de

  • 18.06.2019
    10:00 Uhr - 13:00 Uhr
    CHEFin – Frauen gründen anders in Flensburg

    Flensburg
    FRAU & BERUF Nord, Große Str. 21-23, 24937 Flensburg

     
    Flensburg / Kreis Schleswig-Flensburg
    Workshop
    Thema
    CHEFIN – Frauen gründen anders
    Flensburg / Kreis Schleswig-Flensburg
    Flensburg
    FRAU und BERUF
    Region

    Dieser Workshop richtet sich an Frauen, die sich selbständig machen möchten oder noch nicht lange selbständig sind. Unter dem Motto „CHEFin – Frauen gründen anders“ werden Vernetzungsangebote in der Region und Fördermöglichkeiten vorgestellt. Außerdem gibt es praktische Übungen zum Gründungskonzept. Das Angebot richtet sich ausdrücklich auch an Frauen, die eine nebenberufliche Existenzgründung erwägen.

    Der Workshop wird durchgeführt von der Gründungsberaterin Ulrike Kiehne von der Investitionsbank Schleswig-Holstein.

    Veranstalterin:

    Beratungsstelle FRAU & BERUF Region Nord

    Ort:

    FRAU & BERUF Nord, Große Str. 21-23, 24937 Flensburg

    Termin:

    18.06.2019 (Anmeldeschluss: 14.06.2019)

    Zeit:

    10.00 – 13.00 Uhr

    Kosten:

    KEINE

    Anmeldung:

    Ist erforderlich, bitte unter 0461 – 296 26 oder frau-beruf-fl@posteo.de

  • 18.06.2019
    10:00 Uhr - 12:00 Uhr
    Netzwerktreffen für Berufsrückkehrerinnen

    Lübeck
    Steinrader Weg 11, 23554 Lübeck

     
    Infoveranstaltung
    Lübeck / Kreis Herzogtum Lauenburg / Kreis Ostholstein
    Netzwerktreffen
    Thema
    Lübeck
    Lübeck
    FRAU und BERUF
    Region

    Netzwerktreffen für Berufsrückkehrerinnen, Kooperation mit dem Evangelischen Frauenwerk, Steinrader Weg 11, 23554 Lübeck

    Anmeldung gewünscht, Tel.: 0451 3844487 19

  • 19.06.2019
    09:00 Uhr - 12:00 Uhr
    Beratung im Familienzentrum Rendsburg-Ost

    Rendsburg
    Familienzentrum Rendsburg-Ost, Nobiskrügerallee 116

     
    Beratung
    Kreis Rendsburg-Eckernförde
    Thema
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Kreis Rendsburg-Eckernförde / Kiel
    Rendsburg
    FRAU und BERUF
    Region

     

    Alle zwei Monate am dritten Mittwoch im Monat von 9-11 Uhr können sich Frauen bei der Beratungsstelle „FRAU & BERUF“ zum Einstieg ins Berufsleben im Rahmen des Eltern-Frühstücks informieren. Das Angebot wendet sich an Frauen, die seit längerem aus dem Beruf ausgestiegen sind, weil sie sich um Kinder oder pflegebedürftige Angehörige gekümmert haben. Neben den Wiedereinsteigerinnen sind auch Frauen angesprochen, die einem Minijob oder Teilzeitbeschäftigung nachgehen und ihre Tätigkeit ausweiten möchten. Junge Frauen finden Unterstützung, z.B. durch die Möglichkeit einer Teilzeitausbildung oder einer beruflichen Orientierung.

    Ort:                Familienzentrum Rendsburg-Ost, Nobiskrügerallee 116

     

    Zeit:                 9.00 bis 12.00 Uhr

     

    Kosten:           Die Beratung ist kostenlos

     

    Anmeldung:    Terminvereinbarung bitte unter 04331 – 943 – 9105
    oder per Email an
    fub@diakonie-altholstein.de

     

    Kontakt:          Susanne Hauch-Kaufmann

  • 19.06.2019
    09:00 Uhr - 15:30 Uhr
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen bei der VHS Tornesch

    Tornesch
    25436 Tornesch, Tornescher Hof 2, VHS Tornesch

     
    Beratung
    Kreis Pinneberg
    Thema
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Kreis Pinneberg
    Tornesch
    FRAU und BERUF
    Region

     

    Das Angebot richtet sich an Frauen, die wieder ins Berufsleben zurückkehren möchten, eine Ausbildung in Teilzeit anstreben oder aber von Arbeitslosigkeit bedroht sind. Die Beraterinnen von FRAU & BERUF unterstützen die Ratsuchenden in einer ca. einstündigen Einzelberatung bei Fragen rund um die Erwerbstätigkeit. Die Themenfelder reichen dabei von der beruflichen Zielfindung, Ausbildung in Teilzeit, beruflicher Wiedereinstieg, Berufswegplanung, Konflikte am Arbeitsplatz, Vereinbarkeit von Familie und Beruf und vielem mehr.

     

    Veranstalterin:

    FRAU & BERUF Kreis Pinneberg in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten und der VHS der Stadt Tornesch

     

     

     

     

    Ort:

    25436 Tornesch, Tornescher Hof 2, VHS Tornesch

    Datum:

    19.06.2019

    Zeit:

    09:00 bis 15:30 Uhr

    Kosten:

    Das Beratungsangebot wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfonds und ist kostenfrei.

    Kontakt:

    Eine Anmeldung ist erforderlich bei der VHS, Inga Pleines, unter der Telefonnummer 04122/401-544.

  • 19.06.2019
    09:00 Uhr - 13:00 Uhr
    Regelmäßige individuelle Einzelberatungen nach Terminabsprache Ratekau

    Ratekau
    Familienzentrum Rosenstr. 3

     
    Beratung
    Lübeck / Kreis Herzogtum Lauenburg / Kreis Ostholstein
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Thema
    Ratekau
    Kreis Ostholstein
    FRAU und BERUF

    Regelmäßige individuelle Einzelberatungen nach Terminabsprache zu Themen wie beruflicher Wiedereinstieg, berufliche Umorientierung, Vereinbarkeit, Teilzeitausbildung, rund um die Bewerbung, allgemeine Gesprächsvorbereitung, Entscheidungsfindung, Ressourcen- und Fähigkeitenanalyse, Weiterbildung, Gesundheit am Arbeitsplatz u.a..

     

    Termine bei Sabine Axt, 0175-8930035, Email: sabine.doretz-axt@faw.de

  • 19.06.2019
    09:00 Uhr - 12:00 Uhr
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen in Bad Segeberg

    Bad Segeberg
    23795 Bad Segeberg, Kurhausstraße 1, im Altbau 2. OG, (Zugang über Kirchstraße 45)

     
    Beratung
    Kreis Segeberg
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen
    Thema
    Kreis Segeberg
    Bad Segeberg
    FRAU und BERUF
    Region
    Individuelle berufliche Beratung für Frauen in Bad Segeberg

    Beratung z.B. zu den Themen Wiedereinstieg nach der Familienarbeit (Kinder, Pflege von Angehörigen), Ausweitung von Erwerbstätigkeit z.B. Minijobberinnen und Teilzeitbeschäftigte, Teilzeitausbildung und Bedrohung von Arbeitslosigkeit

    Veranstalterin:

    FRAU & BERUF Kreis Segeberg

    Ort:

    23795 Bad Segeberg, Kurhausstraße 1, im Altbau 2. OG, (Zugang über Kirchstraße 45)

     

    Datum:

    19.06.2019      

     

    Zeit:

    09:00 bis 12:00 Uhr, mittwochs Nachmittag auch 14.00 – 19.00 Uhr

    Kosten:

    Das Beratungsangebot wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfonds und ist kostenfrei.

    Kontakt:

    Terminvereinbarungen und weitere Informationen telefonisch unter 04551 944002 oder per E-Mail: frau-und-beruf@wks-se.de

  • 19.06.2019
    09:30 Uhr - 13:00 Uhr
    CHEFIN – Frauen gründen anders

    Itzehoe
    der egeb:Wirtschaftsförderung in Itzehoe

     
    CHEFIN – Frauen gründen anders
    Thema
    Workshop
    Infoveranstaltung
    Beratung
    Kreis Dithmarschen
    Kreis Steinburg
    Kreis Steinburg
    Itzehoe
    FRAU und BERUF
    Region

    CHEFIN – Frauen gründen anders                                               

     

    Einer Idee Raum geben und damit ein Geschäft auf die Beine stellen? Das hört sich verlockend an. Um erfolgreich in die Selbstständigkeit (auch nebenberuflich) zu starten, braucht es genügend Zeit und eine sorgfältige Planung. Die Vorbereitung sollte in drei Phasen verlaufen: Orientierung, Planung und Umsetzung.

     

    Die Teilnehmerinnen erfahren, welche wesentlichen Inhalte in einem Gründungskonzept stehen sollten und wie ein solider Finanzplan erstellt wird.

    Fördermöglichkeiten und Vernetzungsangebote in der Region werden vorgestellt. Die „Mutmacherin“ Ilona Friederici berichtet über ihren erfolgreichen Weg zur Unternehmerin. Das Angebot richtet sich an Frauen, die sich selbständig machen möchten oder noch nicht lange selbständig sind und ausdrücklich auch an Frauen, die eine nebenberufliche Existenzgründung planen. Sie sind herzlich eingeladen, sich zu informieren und auszutauschen. Der Workshop findet am 19. Juni 2019 von 9.30 -13.00 Uhr in den Räumen der egeb:Wirtschaftsförderung in Itzehoe statt.

     

    Der kostenlose Workshop ist eine Kooperationsveranstaltung der Gründungsberatung der Investitionsbank Schleswig-Holstein und der Beratungsstelle FRAU & BERUF.

     

    Bitte melden Sie sich bis zum 11. Juni 2019 bei der Beratungsstelle FRAU & BERUF unter Telefon Nr.: 04821 / 40 30 28 54 oder 40 30 28 2 an.

     

     

     

    Beratungsstelle FRAU & BERUF

    Viktoriastr. 17

    25524 Itzehoe

    Tel.: 0 48 21 / 40 30 28 54

    E-mail: nielsen@frauundberuf-egeb.de

    Weitere Informationen unter:

    www.frau-und-beruf-sh.de

Logo Landesprogramm Arbeit: Gefördert durch die Europäische Union, Europäischer Sozialfonds (ESF) und das Land Schleswig-Holstein

 

 

XING Logo

FRAU & BERUF
Schleswig-Holstein
auf Xing


TOP