IB.SH


Content

Bewerbung

Die schriftliche Bewerbung ist Ihre erste Hürde auf dem Weg zum neuen Arbeitsplatz. Zu einer kompletten Bewerbungsmappe gehören: Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf und Foto sowie Kopien von (Arbeits-)Zeugnissen.

Besonders wichtig - und schwierig - ist es, eine individuell gestaltete Bewerbung zu entwerfen. Schreiben Sie eine Bewerbung, die speziell auf Ihre Qualifikationen und Stärken eingeht. Zur Vorbereitung machen Sie sich eine Liste Ihrer beruflichen Stationen.

  • Welche Aufgaben und konkreten Tätigkeiten gehörten zu Ihrem Verantwortungsbereich?
  • Welche Fähigkeiten und Neigungen haben Sie dabei ausgeprägt?

Ein Blick in Ihre Zeugnisse erleichtert Ihnen diese Erinnerungsarbeit. Außerdem haben Sie auch während der Familienphase Fähigkeiten entwickelt. Wenn Sie Kindergeburtstage gut organisieren können, fällt Ihnen auch die Organisation von Geschäftsempfängen leicht.

 Bei einer Bewerbung auf eine Stellenanzeige schauen Sie sich die dort genannten Anforderungen genau an. Begründen Sie glaubhaft, inwieweit sie diese erfüllen, indem Sie kurze Beispiele aus Ihrem Werdegang aufführen. Und schildern Sie, weshalb Sie sich gezielt bei dem Betrieb bewerben.

  • Ist die Website interessant aufgebaut?
  • Haben Sie von einem guten Betriebsklima, vielleicht sogar von familienfreundlichen Maßnahmen gehört?

Ihre Bewerbungsunterlagen sollen sich von denen der Mitbewerber/innen positiv abheben und in kurzer, klarer Form das für Ihre Beurteilung Wissenswerte enthalten.

Zeigen Sie Ihre Bewerbung anderen: Vier Augen sehen mehr als zwei.

 Die Beratungsstellen FRAU & BERUF unterstützen Sie bei der Erstellung Ihrer Bewerbungsmappe und geben Tipps zur Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch. Außerdem helfen wir Ihnen bei der Erarbeitung einer Initiativbewerbung und der Recherche passender Arbeitgeber.

Termine zum Thema Bewerbung

  • 21.08.2017
    10:00 Uhr - 12:00 Uhr

    Bewerbungsmappen-Check für Frauen (monatlich)

    Beratungsstelle FRAU & BERUF Christianstr. 8-10, Parkcenter 2. Etage, 24534 Neumünster

  • 14.09.2017
    09:30 Uhr - 11:30 Uhr

    Beratung zu Weiterbildungsangeboten und finanzieller Förderung

    Beratungsstelle FRAU & BERUF, Kaiserstr. 26, 24768 Rendsburg

  • 18.09.2017
    10:00 Uhr - 12:00 Uhr

    Bewerbungsmappen-Check für Frauen (monatlich)

    Beratungsstelle FRAU & BERUF Christianstr. 8-10, Parkcenter 2. Etage, 24534 Neumünster


Logo Landesprogramm Arbeit: Gefördert durch die Europäische Union, Europäischer Sozialfonds (ESF) und das Land Schleswig-Holstein

 

 

TOP